Abserviert

Irgendwann im Jahr 2011 wurde der BVbär – das damalige Maskottchen der BVB – still und heimlich abgeschafft. War wohl einfach nicht mehr zeitgemäss. Der neue BVB-Direktor sagte damals, die Basler Verkehrsbetriebe wollen «nicht nur Championsleague spielen, wie der FCB, sondern diese auch gewinnen». Wie diese Geschichte zu Ende ging, wissen wir in der Zwischenzeit. Interessanterweise ist dieser Song schon einige Monate zuvor entstanden, weil ich mir – pathetisch gesagt – den BVBär irgendwie zurückwünschte. Jetzt ist auch klar, warum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s